Das Wort zum Tag

«Das nÀchste Spiel ist immer das nÀchste.» Matthias Sammer, Fussballer

Frühjahrsschwinget Pfäffikon

Kirsche obendrauf

Im Jahr eins nach Reto Nötzli steigt der Frühjahrsschwinget am Ostermontag, 10. April.

Der beliebte Lokalmatador hĂ€ngte im Herbst die Zwilchhose an den Nagel. Nun widmet sich der Handörgeler vermehrt den lĂŒpfigen Tönen. Man wird den 33-jĂ€hrigen Älplermakronen-Liebhaber vermissen.

Reichmuth und Bieri

Die schwingerische QualitĂ€t in PfĂ€ffikon leidet trotz Nötzlis RĂŒcktritt nicht. Angesagt haben sich Pirmin Reichmuth und Marcel Bieri. FĂŒr die beiden Zuger gibt's nur ein Ziel: den Festsieg, die Kirsche obendrauf. Auch wenn die BĂ€ume im Zugerland noch gar nicht blĂŒhen.

Alternative Reithalle

Organisiert wird der Schwinget vom Schwingklub March-Höfe. Los legt er um halb elf. Spielt das Wetter nicht mit, weicht der Tross nach Freienbach  aus in die Reithalle Eulenhof.