Das Wort zum Tag

«Du hast mich geschlagen, aber ich bin schöner als du.» Anna Kurnikowa beim Handshake mit Martina Hingis

Eglisauer Laufday

Wein und Wahnsinn

Das grosse Knirschen geht weiter. In Eglisau am Rhein am 7. April.

Der Laufday wird durchgeführt vom Turnverein und findet zum 16. Mal statt. Eröffnet wird die grosse Hatz von den Zwerglis, die um halb elf über 500 Meter wirbeln. Dann jagt eine Kategorie die andere. Nahrhaft der Trail, 20 Kilometer lang.

Räbstäge

So weit, so streng. Dazu gibt's am Laufday die Räbstäge-Läufe. Sie sind eine Ode an die Kultur und Geschichte des Ortes. Die Strecke misst flotte 3,2 Kilometer. Zu bewältigen sind 773 Tritte, erst rauf, dann runter. Wer mag, meistert die Distanz zweimal. Da knirschen die Knie, brennen die Muskeln.

«Im Wein liegt die Wahrheit», sagten die alten Römer.

Nicht die vom Zirkus

Nach dem Effort haben sich alle ein Gläschen Eglisauer verdient. «Im Wein liegt die Wahrheit», sagten die alten Römer. Die Knie, gemeint sind nicht die vom Zirkus, würden sagen, könnten sie reden: «Es ist der Wahnsinn, nicht die Wahrheit.»

Mehr zum Laufday in Eglisau gleich hier.