Das Wort zum Tag

«Kerzengerade windet sich die Strasse nach Ax-les-Thermes.» Jürgen Emig, Reporter an der Tour de France

Schötz

Ääääbe geiil

Die Luzerner Gemeinde schlägt nicht aus der Art. König Fussball überstrahlt das sportliche Geschehen.

Der FC Schötz spielt in der 1. Liga. Und wie. Er liegt vorne und hat beste Aussichten, sich den Titel des Wintermeisters unter den Christbaum zu legen.

Alle

1927 gegründet, feierte der Verein seine grössten Erfolge im Cup. Alle waren sie da. St. Gallen, Lausanne, Zürich, Basel, Lugano, Sion. Und auch der FC Luzern.

Buntes Vereinsleben

Wer mit Fussball nichts am Hut hat, muss in Schötz dennoch nicht darben. Rund 60 Vereine decken alle Interessen ab. Es gibt etwa einen Jassclub, die Freunde alter Traktoren und Ääääbe geiil, eine Fasnachtsclique.