Das Wort zum Tag

«Yeah, eins, zwei, drei.» Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen auf die Frage, ob er etwas sagen könne

Marcel Bieri

Ein Mann von Welt

Die Schüler haben Flausen im Kopf. Ihr Lehrer in Lausen den Sieg.

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Auch nicht, wenn er ein Siegermuni ist. Am Nordwestschweizer Schwingfest in Lausen triumphierte Marcel Bieri, 29, obwohl er gar nicht hätte teilnehmen sollen. Wegen Joel Wickis Blessur rückte er nach.

Sympathisch kommt er daher, der Böse in Weiss.

Kurz

Im Schlussgang vor 3600 Zuschauern panierte er Samuel Schmid mit Kurz. Riesig war die Freude über den bisher grössten Erfolg seiner Karriere.

Omeletten-Fan

Sympathisch kommt er daher, der Böse in Weiss. Was man von ihm weiss – oder noch nicht: Er wohnt in Edlibach (ZG), ist Lehrer und mag Omeletten.

Tröstlich

Marcel Bieri ist ein Mann von Welt, kein Ausserirdischer. Auch er kassiert mal eine miese Note. Was tröstlich ist für seine Schüler.