Das Wort zum Tag

«Einmal war ich für zwei Wochen auf Diät. Alles, was ich verloren habe, waren zwei Wochen.» George Foreman, Schwergewichtsboxer

Schreiner

IKEA getrotzt

Handwerk hat goldenen Boden. Wer den Beruf des Schreiners oder der Schreinerin erlernt, trifft eine kluge Entscheidung.

Holz liegt im Trend, trifft den Zeitgeist. Massarbeit ist gefragt. Trotz oder wegen IKEA.

Geschickte Hände

Angehende Lehrlinge und zukünftige Berufsleute verfügen über geschickte Hände und technisches Verständnis. 

Schreiner Hubmann

Einer der prominentesten Schreiner der Schweiz ist Orientierungsläufer Daniel Hubmann. Er übt seinen Sport dort aus, wo des Schreiners Rohstoff wächst.

- - -

9-facher Weltmeister ist der 41-jährige Thurgauer, insgesamt hat er schon 29 WM-Medaillen gewonnen.

Goldwürdige Qualität

Dass Hubmann vor lauter Bäumen den Wald nicht sieht, ist ausgeschlossen. Zielorientiert ist ein Schreiner, niemals verliert er den Überblick. Und liefert goldwürdige Qualität, die anhaltende Freude bereitet.

Der Berufsverband VSSM ist online, nach nur einem Klick.