Weihnachtsmarkt Langenthal

Heilige, Sünder und der freche Journalist

Die Langenthaler haben nicht den längsten Weihnachtsmarkt, aber einen der schönsten. «Stärne Wiehnacht» nennen sie ihn, er steigt vom 14. bis 16. Dezember.

Zwei Wochen vor Heiligabend treffen sich in Langenthal alle: Marktfahrer, Besucher, Samichlaus, Könige, Hirten, Kamele, Heilige, Sünder und der freche Journalist. Nein, liebe politisch korrekten Menschen. Es ist nicht Roger Köppel.

Ein bisschen Schnee

Weihnachtsstimmung liegt in der Luft. Und der betörende Duft von Raclette, Marroni und Glühwein. Besinnliche Musik ertönt an allen Ecken. Nun fehlt nur noch die weisse Pracht. Fallen muss sie nicht schaufelweise, aber ein paar rieselnde Flocken wären schön.

Frohe Weihnachten allerseits! Ganz Langenthal und dem Erdenkreis.