Whitestyle Open

Ohne Murren

Anfang März schneit es in Mürren. Vielleicht fallen Flocken vom Himmel, mit jeder Garantie aber schneit es Kohle. 12 000 Franken beträgt das saftige Preisgeld.

Freeskier und Snowboarder liefern sich am Big Air Contest ein Battle der Sonderklasse. Ihr Auftritt hätte ein Extrablatt verdient. Doch in der heutigen Zeit ist gedrucktes Papier out. Die Zuschauer sind mit Smartphones bewaffnet und halten die atemberaubenden Sprünge in bewegten Bildern fest. 

Langes Wochenende 

Das Whitestyle Open steigt vom 1. bis 3. März. Am Freitag ist Training angesagt, dann folgt der Welcome-Apéro im Sportzentrum. Samstag ist Wettkampftag, nun muss geliefert werden, um sich die Kohle zu krallen. Am späten Abend steigt die ultimative Party für alle, sie dauert bis in den frühen Morgen. 

Testtage 

Am Samstag und Sonntag rufen die Veranstalter zum grossen Ski- und Snowboardtest. Bei der Talstation der Schilthornbahn haben Gross und Klein und Jung und Alt die Möglichkeit, die neuesten Modelle zu testen. So oft und so viel sie wollen. Für einen Unkostenbeitrag von nur zehn Franken. So heisst es Anfang März: auf nach Mürren, ganz ohne Murren. 

Weitere Infos sind nur einen Klick entfernt: whitestyle.ch.