Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Wird geladen ...
Das Wort zum Tag

«Disgusting Bitch!» Tennisspielerin Patty Schnyder beim Handshake mit Conchita Martinez

Herbstschwinget Siebnen

Im Jahr, da King Kong

Kein Stein bleibt auf dem anderen in diesen verrückten Zeiten. Nur auf das Muneli in Siebnen ist Verlass. Es gebührt dem Sieger.

2020 fiel der Traditionsanlass den Umständen zum Opfer, 2019 siegte der Aargauer Patrick Räbmatter. Im Schlussgang vor 3100 Zuschauern bezwang er Michael Gwerder aus Brunnen mit Ableeren übers Knie.

Kranzfestsieger

Pfundskerl «Räbi» war ein würdiger Gewinner. Kranzfestsieger ist er. Vor sechs Jahren hatte er am Basellandschaftlichen triumphiert.

26. September

Der diesjährige Herbstschwinget ist auf den 26. September angesetzt. Zum Saisonabschluss mobilisieren die Schwinger noch einmal ihre Kräfte. Das Anschwingen ist um halb neun, der Schlussgang am späten Nachmittag. Durchgeführt wird der Anlass vom Schwingklub March-Höfe mit OK-Präsident Benno Züger an der Spitze.

1933

Seine Premiere feierte der Herbstschwinget Siebnen 1933. Im Jahr, da King Kong in die Kinos kam. Die Filmtechnik hat sich seither markant entwickelt. Nur die Hose ist geblieben, wie sie immer war: aus Zwilch, gegurtet.

News aus den Regionen

Veranstaltungskalender

Meistgelesen