Domenic Schneider

Der Schraubstock

Eine Ohrfeige hat noch keinem geschadet. Sagt Domenic Schneider, Bauer und Böser von Beruf.

Am Eidgenössischen in Zug schwang sich Schneider zum Liebling der Massen auf. Weil er im Sägmehl brillierte, und weil er mit seinem Ritual alle Blicke auf sich zog. Vor jedem Gang verpasste er sich beidhändig Ohrfeigen. Zweck der Übung: Wach wollte er sein, hellwach. Die roten Backen zahlten sich aus. Domenic Schneider klassierte sich auf Rang 9e. Nach 2016 kehrte er zum zweiten Mal als Eidgenosse in den Thurgau zurück.

46 Kränze

Ausserhalb des Sägmehlrings neigt Domenic Schneider kein bisschen zur Gewalt. Er ist ein fürsorglicher Vater und liebenswerter Kollege. Nur in Zwilchhosen ist mit ihm nicht gut Kirschen essen. 46 gewonnene Kränze sprechen eine deutliche Sprache.

Gewichtige Erscheinung

Für einen Schwinger eher klein gewachsen (1,79 Meter), bringt Domenic Schneider 135 Kilo Wettkampfgewicht auf die Waage. Für Aussenstehende wirkt der Mann aus Friltschen nicht ganz austrainiert. Doch der Eindruck täuscht. Wer erfahren will, welche Kräfte in einem Schraubstock wirken, lässt sich mit Schneider auf einen Hoselupf ein.

Kranzfestsieger

Siebenmal in seiner noch jungen Karriere stand Domenic Schneider im Schlussgang eines Kranzfestes. Einmal verliess er den Ring als Sieger. 2015, am Glarner-Bündner Schwingfest in Näfels. Soldat war er, in der damals besten Armee der Welt unter Verteidigungsminister Ueli Maurer.

 

Aleksandar Dragovic

Auch Ueli Maurer wurde schon geschlagen. Nicht er selbst war der Täter, sondern Aleksandar Dragovic. Ziemlich hinterhältig schlug er den Magistraten von hinten.

Mit offenem Visier

So etwas ist im Schwingen verpönt. Gekämpft wird mit offenem Visier, Fairness ist oberstes Gebot. Deshalb braucht der Kampfrichter auch keine Karten. Und einen Videoschiedsrichter im Keller schon gar nicht.

Von GregorKaa erfasst am 20.03 2020 17:55

Schneider Domenic

Sympathisch, bodenständig, freundlich. Ein guter Mann.

1 Antwort

Von Paul G. Meier erfasst am 21.03 2020 08:11

👍👍👍

Kommentar erstellen

Meistgelesen