Hallenschwinget Niederurnen

Der Saucheib

Es ist eine never ending Story. Roger Rychen aus Mollis dominiert den Hallenschwinget nach Belieben. 2018 siegte er zum fünften Mal in Folge.

Vor einem Jahr musste der 28-jährige Rychen verletzungsbedingt passen. In die Bresche sprang ein Berner aus Bolligen. Dachdecker Willy Graber, der aussieht wie Brad Pitt, gab den Gegnern gehörig aufs Dach. Er gewann alle sechs Gänge und siegte mit 59,00 Punkten. Sechs Kranzfeste hat Graber in seiner Karriere gewonnen. Darunter das Baselstädtische Schwingfest 2012.

Auf Turnmatten

Am Hallenschwinget Niederurnen wird nicht im Sägmehl, sondern auf Turnmatten geschwungen. Das stösst traditionsbewussten Schwingfreunden sauer auf. Schwingen auf Matten ist für sie wie eine Bratwurst ohne Fleisch. Ein Vergehen, das mit Gefängnis nicht unter zwei Jahren bestraft sein sollte.

16. Februar

Lokalmatador Roger Rychen sieht die Sache entspannter. Am 16. Februar ist er wieder mit von der Partie. In Niederurnen will der gelernte Landwirt Schwung holen für sein grosses Ziel, den ersten Kranzfestsieg. Nach sechs verlorenen Schlussgängen ist er überfällig, der Saucheib.

Wo, wer, wann

Gastgeberin des Hallenschwingets Niederurnen ist die Mehrzweckhalle Linth-Escher. Organisiert wird der Anlass vom Schwingklub Niederurnen und Umgebung. Anschwingen ist um 11 Uhr.

Von KerstinP erfasst am 17.01 2020 07:24

Willy und Brad

Ja, genau. Getrennt nach der Geburt. 😂

Kommentar erstellen

Meistgelesen