Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Wird geladen ...
Das Wort zum Tag

«Es gibt keine Traumkämpfe, es gibt nur Traumgagen.» Dariusz Michalczewski, Boxer

24-Stunden-Rennen Schötz

Surrende Speichen

«Nie wieder!», stammelten sie, als sie nudelfertig vom Bike fielen. Nun sind sie wieder am Start. Können es kaum erwarten, im Kreis zu fahren.

Am Wochenende vom 6. und 7. August steigt in Schötz das 24-Stunden-Rennen. Die Startplätze gehen weg wie Röschti-Raffeln auf dem Jahrmarkt.

Eine Prise Egozentrik?

Was treibt Frauen und Männer an, bis zur Erschöpfung in die Pedale zu treten? Das Geld ist es nicht. Es gibt nicht viel mehr zu gewinnen als einen feuchten Händedruck. Flüstert ihnen der Alltagstrott diese verrückte Idee ins Ohr? Oder ist es Masochismus, gewürzt mit einer Prise Egozentrik?

Partytime

Der Startschuss fällt am Samstag um 14 Uhr. Wird es dunkel in Schötz, geht im Festzelt die Post ab. Bekannte Partybands spielen auf und sorgen für Stimmung. Während in finsterer Nacht die Speichen surren.

Mehr Infos zu den anstrengendsten 24 Stunden des Jahres gibt's nach nur einem Klick.

News aus den Regionen

Veranstaltungskalender

Meistgelesen