Muttenzer Herbstlauf

Miau!

Der Lauf hat so viele Jahre vorzuweisen wie ein Schreiner Finger. Am 20. Oktober ist Ausgabe acht an der Reihe.

2018 meldete der TV Muttenz Athletics Erstaunliches. 740 Klassierte sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord. Auch dieses Jahr hofft das OK auf bewegte Massen – und schönes, goldiges Herbstwetter.

10 und 5,6 Kilometer

Der Hauptlauf führt über eine Distanz von 10 Kilometern. Er ist gespickt mit 200 Höhenmetern. Start und Ziel befinden sich auf dem Sportplatz Margelacker. Die Kurzdistanz am Herbstlauf misst 5,6 Kilometer.

Kids und Teenies

Eröffnet wird der Herbstlauf kurz vor halb elf von den Walkern. Sie schreiten zügig über 5,6 Kilometer. Dann folgt Kategorie auf Kategorie, bevor um die Mittagszeit Kids und Teenies an der Reihe sind. Sie laufen 0,9 und 1,6 Kilometer. Und können die Rangverkündigung um eins kaum erwarten.

In der Festwirtschaft

Schon ist der Spuk vorbei. Könnte man meinen. Doch so schnell räumen die Muttenzer nicht das Feld. Sie bleiben noch ein wenig sitzen in der Festwirtschaft. Der Montag kommt noch früh genug. Und der Muskelkater am Montagmorgen auch. Miau!

Weitere Infos unter muttenzerherbstlauf.ch.