Säuliämtler Chlauslauf

Leise soll er rieseln

Der Samichlaus rennt um die Wette. Zusammen mit anderen Lauflustigen, am 22. Säuliämtler Chlauslauf. Am 24. November in Affoltern am Albis.

Die Strecke des Säuliämtler Chlauslaufs führt durch den Ortskern von Affoltern am Albis und misst 5,4 Kilometer. Zu absolvieren sind neun Runden. Da besteht akute Schwindelgefahr. Kids und Jugendliche preschen über Kurzstrecken, dazu gibt's einen Staffelwettkampf.

Sorgenfalten

Das OK des Säuliämtler Chlauslaufs setzt seine Hoffnung auf Frau Holle. Leise rieselnder Schnee würde für die perfekte Stimmung sorgen – und den einen oder anderen Teilnehmer zusätzlich hinter dem Ofen hervorlocken. Das wäre erfreulich, denn ganz sorgenfrei ist das OK nicht. Die Teilnehmerzahl ist rückläufig. Höchste Zeit also, dem alten Chlaus im roten Mantel mal wieder Grüezi und Hallo zu sagen. Dessen Hühneraugen für einen Tag in Joggingschuhen stecken und nicht in muffigen Stiefeln.

Nikolaus von Myra

Spass beiseite: Der Samichlaus ist keine Erfindung von Marketing-Schlaumeiern, sondern eine historische Figur. Er wirkte im vierten Jahrhundert als Bischof Nikolaus von Myra in der heutigen Türkei und war ein Wohltäter der Armen. Seit Jahrhunderten wird Nikolaus als Heiliger verehrt.

Weitere Infos zum Säuliämtler Chlauslauf unter lvalbis.ch.