Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Wird geladen ...
Das Wort zum Tag

«Die Landschaft erobert man mit Schuhsohlen, nicht mit Autoreifen.» Georges Duhamel, Schriftsteller

FC Basel 1893

Xherdan Shaqiri

Der Basler mit kosovarischen Wurzeln feierte am 10. Oktober einen runden Geburtstag. Trotz fortschreitender Reife ist er noch immer der Posterboy des Schweizer Fussballs.

Nein, 30 Jahre würde man Shaqiri nicht geben. Das hat damit zu tun, dass er selten gespielt, sondern meistens gesessen hat. Nicht im Knast. Auf der Ersatzbank in München, Mailand und Liverpool.

Abstieg mit Stoke

Regelmässig im Einsatz stand Shaqiri nur in Basel und in Stoke. Mit den Engländern stieg er ab, was ihm bis heute vorgeworfen wird. Er habe nicht alles gegeben für den Verein, so der Tenor in der Büezer-Stadt mit hoher Arbeitslosigkeit.

Physische Defizite

Tatsächlich steht Xherdan Shaqiri im Ruf, sein Potenzial nicht restlos auszuschöpfen. Weil er zur Genügsamkeit neigt und physische Defizite aufweist. Kleiner als Lionel Messi, wiegt der Basler, in Augst auf einem Bauernhof aufgewachsen, fast 20 Kilo mehr als der Argentinier. Das dürfte ein Grund für seine Verletzungsanfälligkeit sein.

Müsterchen

So entzückt der «Zauberwürfel» seine Fans nur hin und wieder. Packt er sein Können aus, lässt sich erahnen, was in ihm steckt.

Hausbau

Aktuell kickt Shaqiri für Olympique Lyon. Sein Vertrag ist üppig dotiert wie immer. Das erlaubt ihm, in Rheinfelden eine Villa zu bauen. Ein glückliches Händchen bei der Inneneinrichtung ist ihm zu wünschen. Hol dir Hilfe, Xherdan. Den guten Geschmack gibt's als Beratung.

Ausklang

In ein paar Jahren dann wird Shaqiri zurückkehren zum FCB. Mit vollem Haar, trotz schütterer Veranlagung, wird er seine Karriere dort ausklingen lassen, wo sie ihren Anfang nahm.

Ganz Basel liebt Xherdan. Happy Birthday, Junge!

Kommentar erfassen

News aus den Regionen

Veranstaltungskalender

Meistgelesen