Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Wird geladen ...
Das Wort zum Tag

«Ich habe gewonnen, ich habe gewonnen! Ich muss nicht mehr zur Schule!» Eddy Merckx nach seinem ersten Sieg

FC Belp

Rekordverdächtig

Wer Belp sagt, denkt an Belpmoos. Patent Ochsner setzte dem kultigen Regionalflughafen ein musikalisches Denkmal.

In diesen verseuchten Zeiten ist das Berner Tor zur Welt nur einen Spalt breit offen. Dafür befindet sich der FC Belp auf einem Höhenflug. Der Drittligist ist mit nur zwei Verlustpunkten Tabellenführer. Den einzigen Stolperer in einer sonst perfekten Vorrunde leisteten sich die Jungs von Trainer Olivier Steiner am 22. August. Gegen Goldstern gab's ein 1:1.

Goalie und Abräumer

Bester Torschütze war in der Vorrunde Dino Maier mit sieben Netzzapplern. Der eigentliche Star der Mannschaft ist jedoch die vereinigte Defensive, die nur sechs Gegentreffer einsteckte. Rekordverdächtig. Beginnen Goalie und Abräumer im Frühling nicht plötzlich zu rinnen wie ein Spaghettisieb, landet der FC Belp in der 2. Liga.

Andres Gerber

An Jahrringen ist der FC Belp ein alter Knabe. 1922 wurde er gegründet. Sein liebster Spross ist Andres Gerber, der es zu YB, Lausanne und GC schaffte und in die Schweizer Nati. Heute lenkt er als neuer starker Mann die Geschicke des FC Thun, nach der Bruchlandung im Sommer.

News aus den Regionen

Veranstaltungskalender

Meistgelesen