Solothurner Cupfinal

Kevin allein

Der FC Bellach verteidigt den Cup. In einem packenden Final vor 1200 Zuschauern in Biberist unterliegt der SC Fulenbach 2:4.

Kevin allein zu Haus? Nicht unbedingt. Im gegnerischen Strafraum aber ganz bestimmt. Der 24-jährige Bellacher Stürmer Kevin Marthaler erledigte den SC Fulenbach am 10. Mai allein. Doch schön der Reihe nach. 

Favorit geht in Führung 

Fulenbach ging im Cupfinal in der 28. Minute mittels Penalty 1:0 in Führung. Das Spiel schien seinen erwarteten Verlauf zu nehmen, flirtet der SC Fulenbach doch vehement mit dem Aufstieg in die 2. Liga interregional. Noch vor der Pause erzielte jedoch Kevin Marthaler den Ausgleich für die Bellacher, die in der Meisterschaft nach einer Niederlagenserie nur einen Mittelfeldplatz belegen. 

Hattrick in 16 Minuten 

In der zweiten Hälfte überschlugen sich die Ereignisse. Marthaler, die Bellacher Nummer 9, erzielte zwischen der 53. und 69. Minute einen lupenreinen Hattrick. Das 2:4 des SC Fulenbach war nur noch Resultatkosmetik. Vier Tore im Cupfinal. Für Kevin Marthaler ging mehr als ein Traum in Erfüllung, hatte er doch in der Nacht vor dem Spiel nur von einem Tor und einem Assist geträumt. 

«Einfach grandios» 

Als gewiefter Psychologe erwies sich im Vorfeld der Partie Bellach-Trainer Sandro De Cubellis. «Du hast die Tore sicher für den Cupfinal aufgespart», sagte er zu Kevin Marthaler, nachdem dieser in der Meisterschaft gegen Blustavia mehrere Torchancen ausgelassen hatte. Marthaler selbst freute sich vor allem für die Mannschaft: «Es ist einfach grandios, dass wir den Pokal wieder holen konnten.» 

Salenko und Butragueño 

Vier Tore in einem Spiel. Damit hat Kevin Marthaler Geschichte geschrieben. Nur einer war noch besser: Oleg Salenko. Der Russe erzielte an der WM 1994 gegen Kamerun fünf Treffer. Ihm auf den Fersen der Spanier Emilio Butragueño. Er netzte den Ball gegen Dänemark, an der Endrunde 1986, viermal ein. Der Madrilene war ein Stürmer, wie es ihn heute nicht mehr gibt. Butragueño dribbelte seinen Gegnern Knoten in die Beine.

GROSSES WM-TIPPSPIEL. ATTRAKTIVE BARGELDPREISE ZU GEWINNEN.
JETZT MITMACHEN UNTER sporttotal.multitippspiel.ch.