FC Küttigen

J & J

Die Jungen geben beim FC Küttigen den Ton an. Die Alten pfeifen zurück. Der FCK ist ein Aargauer Vorzeigeverein.

20 Teams stellt der Verein, 17 davon sind Nachwuchsequipen. Um seine Zukunft braucht sich der FC Küttigen keine Sorgen zu machen. Auch die Routiniers trumpfen auf. Die Küttiger Senioren sind Meister und AFV-Cupsieger. 

Unter Druck 

Bleiben die Aktivmannschaften, die in der 3. und 4. Liga kicken. Die erste Mannschaft belegte in der Saison 2018/19 den dritten Rang. Der Aufstieg in die 2. Liga ist das Ziel. Der Saisonstart lässt allerdings zu wünschen übrig. Nach der 2:3-Heimniederlage gegen Rupperswil am 14. September stehen die Bürgisser-Jungs unter Druck. Verlass ist auf J & J. Janis Christ und Joshua Heeg trafen in den ersten fünf Partien je viermal.

2. Juni 1977 

Gegründet wurde der FC Küttigen am 2. Juni 1977. An jenem Tag stand der Song ORZOWEI an der Spitze der Hitparade. Es war die Zeit, als man die Haare länger und die Hosen enger trug. In der Disco und auf dem Fussballplatz.