HC Fribourg-Gottéron

«Eine dumme Frage, und ich schlage dich k.o.»

Keine Angst, er will nur spielen. Der einst gefürchtete Drachen vom Röschtigraben ist zu einem Kuscheltier geworden. Faucht ihm Sean Simpson neues Leben ein?

Nach der Entlassung von Trainer Mark French steht Sportchef Christian Dubé an der Fribourger Bande. Der kantige, knorrige Simpson unterstützt ihn als Berater. Ihm eilt ein kerniger Ruf voraus. 2017 als Trainer von Mannheim drohte Sean Simpson einem TV-Journalisten mit Sternchen: «Eine dumme Frage, und ich schlage dich k.o. Dann liegst du am Boden. Okay? Respekt!» 

Nur keine Maloche 

Ob sich die Copains in Fribourg davon beeindrucken lassen? Sie – alle wissen, wer gemeint ist – halten die Macht in Händen. Nicht nur im Powerplay. Sie gehen aufs Eis, um zu spielen. Harte Maloche ist ihr Ding nicht. Solange sich daran nichts ändert, wird der Erfolg einen Bogen um Fribourg machen. 

Gnade der frühen Geburt 

So bleibt nichts anderes übrig, als in Erinnerungen zu schwelgen. Das waren noch Zeiten, als Bykow und Chomutow die Liga rockten. Gnade der frühen Geburt, wer sie gesehen hat vor 25 Jahren.