Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Wird geladen ...
Das Wort zum Tag

«Die Landschaft erobert man mit Schuhsohlen, nicht mit Autoreifen.» Georges Duhamel, Schriftsteller

EHC Chur

Reizfiguren

Aufbruchstimmung in Chur. Wer die von-Arx-Brothers als Trainer engagiert, verabschiedet sich aus der Wohlfühloase.

NHL-Star Nino Niederreiter als Berater, Botschafter und Vorstandsmitglied des EHC Chur ist bereits an Bord. Nun übernehmen Jan und Reto von Arx das Steuer. Getrieben vom Ehrgeiz, mit dem Verein aus der MySports League an alte Erfolge anzuknüpfen.

Unverblümte Art

Den HC Davos führten sie als Spieler zu sechs Meistertiteln. Geliebt wurden sie dafür nur im kleinen Kreis. Viele stiessen sie vor den Kopf mit ihrer unverblümten Art. Auch ihr ausgeprägter Gerechtigkeitssinn, den sie als Polizistensöhne nicht gestohlen hatten, sorgte immer wieder für rote Köpfe.

Hater

Reizfiguren waren die von-Arx-Brothers. Sie sind es bis heute geblieben. Nach der Unterschrift in Chur meldeten sich flugs Hater zu Wort. Einer setzte auf BLICK online folgenden Kommentar ab: «Gut, dass gleich beide eingestellt wurden. So ist die Chance grösser, dass wenigstens einer nüchtern ist.»

Alles gut oder nicht

Solche Rempler stecken sie weg. Hockeyaner sind hart im Nehmen. Stellt sich in Chur der Erfolg ein, ist alles gut. Falls nicht, nicht. So simpel kompromisslos sieht man die Welt, wenn man von Arx Jan und Reto heisst.

News aus den Regionen

Veranstaltungskalender

Meistgelesen